© horusmedia.de Ulrich Arndt
horus horusmedia-logo media
Home
Impressum
Links
Bücher
Suchen
Alternative
Heilmittel
Alchemie &
Paracelsus-
Medizin
Diagnose &
Medizin-
Forschung
Ganzheitliche
Therapien
Selbsthilfe
& Ernährung
Spiritualität
& Wissenschaft
Urwissen
wiederentdeckt
Ganzheitlich
Denken &
Handeln
Freizeit, Kunst
& Reisen

Diagnose & Medizinforschung

Aus dem Gedächtnis des Blutes
Ganzheitliche Diagnose aus dem Blut: Eine „esoterische", alchemistische Methode und eine biochemische Analyse bestätigen sich gegenseitig. Bisher nicht erkannte Krankheitsursachen werden so sichtbar weiter...

Aus dem Gedächtnis des Blutes

Leidens-Muster unterm Mikroskop
Der HLB-Bluttest leistet Erstaunliches: Viele Erkrankungen, bis hin zu Krebs, lassen sich unter dem normalen Lichtmikroskop in einem getrockneten Blutstropfen erkennen - oft Jahre früher als mit einer herkömmlichen Diagnose weiter...

Leidens-Muster unterm Mikroskop

Lesen im "Buch des Körpers"
Blut enthält Informationen über alle Vorgänge im Körper. Eine einzigartige Kombination von mehreren Analysemethoden per Mikroskop ermöglicht eine tiefgehende Diagnose und neue Therapie weiter...

Lesen im "Buch des Körpers" English
English
Español
Español

Neue Kebstherapie: „Superkräfte“ für das Immunsystem
Neueste Medizinforschungen zeigen: körpereigene Immunzellen können Krebs besiegen. Jetzt verleiht eine neuartige Blut- und Immuntherapie der Abwehr „Superkräfte“ weiter...

English English Español Español

Wie die Prinzessin auf der Erbse
Heftigkeit und Vielfalt von Allergieerkrankungen nehmen rasant zu - und damit Asthma und Neurodermitis. Ursache: eine „Überempfindlichkeit" und selbstzerstörerische Überreaktion des durch Dauerreizung „entgleisten" Immunsystems weiter...

Was uns an die Nieren geht
Umweltgifte belasten die Nieren immer mehr, fand das von Hannelore Auras-Blank gegründete Institut für Blutdiagnostik heraus. Weitere Entdeckung: Linke und rechte Niere erfüllen unterschiedliche Aufgaben bei der Entgiftung weiter...

Was uns an die Nieren geht

Gefährliche Nebensache
Jährlich etwa 25 000 Menschen sterben Schätzungen zufolge an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Verursacher sind vor allem unnötige Hilfsstoffe, die Heilmitteln zwecks einfacherer technischer Verarbeitung zugesetzt werden. Zu diesem spektakulären Ergebnis kam jetzt eine neue medizinische Studie weiter...

Energetisches Tupfen
Sensitive Diagnose, Körpertherapie und Rückführung zum Ursprung der Erkrankung - dies vereint Richard Breuer in seiner neuartigen „Biofeedback-Theorie“. Ihre Grundlagen wurden jetzt wissenschaftlich bestätigt weiter...

 

Gesund sein ist eine Herzenssache
Echte Herzlichkeit und positive Gefühle stärken die Gesundheit. Sogar, wenn man sie willentlich hervorruft. Das ergaben jahrelange Studien eines Forschungs-Instituts in Kalifornien. Darauf aufbauende Programme zur „inneren" Stress-Bewältigung werden in den USA bereits mit Erfolg eingesetzt in Firmen, Schulen und bei der Army weiter...

English English Español Español

Das Geheimnis „guter Luft“
Mehr Energie für Körper, Geist und Seele durch Luftionisation weiter...

Die Invasion der Pilze
Pilzkrankheiten nehmen dramatisch zu. An vielen schweren Leiden, von Rheuma, Asthma und Allergien bis zum Krebs, sind sie zumindest mitbeteiligt. Neue mikroskopische Diagnosemethoden zeigen: Das Blut ist nicht steril, sondern voller Leben. Und manchmal ist es vollständig überwuchert von krankmachenden Pilzen weiter...

Die Invasion der Pilze

Gift für die Pilze
Die tiefere Ursache von Candida-Pilzerkrankungen ist eine unerkannte Vergiftung mit Schwermetallen. Diese aktuelle Entdeckung eröffnet der Therapie neue Wege weiter...

Was uns krank macht ist ihr Lebenselixier
Eine uralte Plage des Menschen, Parasiten, verbreiten sich in ungeahntem Ausmaß und sind zur ernsten Gesundheitsgefahr geworden, entdeckte die amerikanische Physiologin Dr. Hulda Regehr Clark. Zugleich aber entwickelte sie auch eine Reihe wirksamer Methoden zu ihrer Bekämpfung weiter...

„Strahlendes Lächeln"
Ein neuerlicher Zahn-Skandal bahnt sich an: Zahlreiche Dentalwerkstoffe sind radioaktiv, lautet das übereinstimmende Ergebnis mehrerer Tests - darunter auch mit energetischen und sensitiven Methoden. Als Folgen der Strahlung können Störungen, sogar Krankheiten entstehen weiter...

„Strahlendes Lächeln"

Neues Energiemodell des Menschen - Das Wirkungsfeld der Farben
„Esogetik" nennt Peter Mandel, Heilpraktiker und Erfinder der Farbpunktur, sein Modell vom energetischen Aufbau des Menschen. Darin verbindet er Vorstellungen aus Esoterik, Biophysik und Bioenergetik. Wegweisend dafür waren energetische Regelsysteme, die er bei der Farbpunktur entdeckt hat weiter...

Neues Energiemodell des Menschen - Das Wirkungsfeld der Farben

Die Wirkung sanfter Nadelstiche
Neue wissenschaftliche Studien belegen die enorme Wirksamkeit der Akupunktur. Doch Anfang 2001 greift ein behördlicher „Bannspruch“ gegen den Einsatz der sanften Nadelstiche. Umso wichtiger ist es künftig zu wissen: Wogegen hilft die alte chinesische Behandlungstechnik – und was bezahlt die Kasse? weiter...

Die Wirkung sanfter Nadelstiche

Geräte im Test - Was hilft bei Elektrosmog?
Geräte und Hilfsmittel gegen die negativen Wirkungen von Elektrosmog gibt es viele, aber welche helfen wirklich messbar? Jetzt wurden verschiedene Produkte auf ihre tatsächliche energetisch-gesundheitliche Wirkung hin getestet weiter...

Was hilft bei Elektrosmog?

Neue Dimensionen der Diagnose
Fernöstliche Medizin, westliche Laboranalytik und neueste Computertechnologie wurden zu einer neuartigen Form der apparativen Diagnose verbunden: energetischen Analysen, die Krankheits-Ursachen in Körper, Geist und Seele erfassen weiter...

Neue Dimensionen der Diagnose

Die neue Dimension der Diagnose
Zum ersten Mal werden mit der neuen HFS-Fotografie auch die Körper-Meridiane sichtbar. Davon ist ihr Erfinder H. C. Seidl felsenfest überzeugt. Krankheiten könnten durch diesen „energetischen Fingerabdruck“ frühzeitig erkannt und Therapien überprüft werden weiter...

Die neue Dimension der Diagnose

Im Weltraum bewährt
Erstmals erhielt ein alternativ-medizinisches Diagnosegerät den schulmedizinischen Segen. In einer Studie erwies das russische „Prognos" seine hohe Zuverlässigkeit: eine Form der Meridian- und Funktionsdiagnose, die im Rahmen der Weltraumforschung entwickelt wurde und sich mittlerweile auch in der Praxis bewährt hat weiter...

Im Weltraum bewährt

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Inhalte urheberrechtlich geschützt sind.
© copyright
Bildquellen v.oben n. unt. und li. n. re: ©CEIA Benelux, ©David Schweitzer, ©Cytomed Gmbh, ©Hannelore Auras-Blank, ©Bruno Haefeli, ©Brigitte Schlabitz, ©Peter Mandel, , ©Harald Wanetschka / www.pixelio.de, , ©Ulrich Arndt, ©Eutropa AG, ©Hans-Christian Seidel, ©MedPrevent mbH
 

Bitte beachten Sie: Die Informationen dieses webs sind journalistische Aufbereitungen des jeweiligen Themas und ersetzen keine medizinische Beratung. Bei gesundheitlichen Problemen und Erkrankungen suchen Sie bitte zuerst einen Arzt oder Heilpraktiker auf.
Ausdrücklich sei zudem darauf hingewiesen, dass in Artikeln eventuell beschriebene Methoden, Therapien, Hilfsmittel und Nahrungsergänzungen lediglich Hinweise und Verfahren einer alternativen, esoterischen oder traditionellen Erfahrungs-Heilkunde darstellen und keine Heilmittel und anerkannte Therapieformen im Sinne der heutigen Schulmedizin sind.

upSeitenanfangup

| Home |Impressum | Links | Bücher & Seminare | Suche |
| Heilmittel | Alchemie | Diagnose | Therapien | Selbsthilfe & Ernährung | Spiritualität & Wissenschaft | Urwissen | Denken & Handeln | Freizeit |

Webmaster

© horusmedia.de Ulrich Arndt

Bitte beachten Sie:
Die Informationen dieses webs sind journalistische Aufbereitungen des jeweiligen Themas und ersetzen keine medizinische Beratung. Bei gesundheitlichen Problemen und Erkrankungen suchen Sie bitte zuerst einen Arzt oder Heilpraktiker auf.
Ausdrücklich sei zudem darauf hingewiesen, dass in Artikeln eventuell beschriebene Methoden, Therapien, Hilfsmittel und Nahrungsergänzungen lediglich Hinweise und Verfahren einer alternativen, esoterischen oder traditionellen Erfahrungs-Heilkunde darstellen und keine Heilmittel und anerkannte Therapieformen im Sinne der heutigen Schulmedizin sind.