© horusmedia.de Ulrich Arndt
Alternative
Heilmittel
Alchemie &
Paracelsus-
Medizin
Diagnose &
Medizin-
Forschung
Ganzheitliche
Therapien
Selbsthilfe
& Ernährung
Spiritualität
& Wissenschaft
Urwissen
wiederentdeckt
Ganzheitlich
Denken &
Handeln
Freizeit, Kunst
& Reisen

Alchemie & Paracelsus-Medizin

Die Essenz des Kometen Die Essenz des Kometen Erschienen in: news-age, Heft 6/ 2013 (Seite 49-51)

Die Essenz des Kometen

Eine alchemistische Essenz aus dem Gestein des Allende-Meteoriten stellt erstmals die Energie eines Kometen zum Einnehmen zur Verfügung – ein Meteorit mit außergewöhnlichen Bestandteilen: Mikro-Diamanten, die außerhalb unseres Sonnensystems entstanden sind, außerirdisches Wasser, seltene Elemente wie das „Superman“-Element Krypton, das Energie-Mineral Forsterit und vieles mehr

Von Ulrich Arndt

Gestein des Allende-MeteoritenStürzen Kometen auf die Erde, dann Meteorite genannt, galten sie früher meist als heilig und als „Himmelboten“. Sie wurden als göttliche Objekte verehrt oder aus ihnen wurden Ritualgegenstände hergestellt. So ist die Kaaba in Mekka ein Meteorit, der schon in vorislamischer Zeit ein zentrales Heiligtum arabischer Stämme war. Der schwarze Stein soll der Überlieferung nach dem Propheten Abraham vom Engel Gabriel geschickt worden sein. Aus Eisenmeteoriten wiederum wurden wertvolle Kultgegenstände gefertigt wie beispielsweise die Klinge eines Ritualmessers im Grab von Pharao Tutenchamun.
Manche Meteoriten strahlen auch heute noch eine deutlich fühlbare, besondere Energie aus - mitunter stärker als große Edelsteine. Das war der Grund, daraus eine alchemistische Kometen-Essenz herzustellen. Nach den Labormethoden des Paracelsus wurde das Kometengestein aufgelöst und so stofflich und energetisch für den Menschen zugänglich gemacht. Ausgesucht wurde dafür ein ganz spezieller Meteorit: der „Allende-Meteorit“. Er enthält Material aus dem Schöpfungsursprung unseres Sonnensystems und winzige Diamanten, die sogar außerhalb unseres Sonnensystems entstanden sind – eine wahrhaft „außerirdische“ Zusammensetzung.

Außerirdische Bestandteile vom Schöpfungsursprung

Der Allende-Meteorit gehört zu den Steinmeteoriten. Am 8. Februar 1969 trat er als heller Feuerball über Mexiko in die Erdatmosphäre ein. Zahlreiche Bruchstücke gingen als Schauer nieder und ein größeres Stück verfehlte nur knapp das Postamt des Ortes Pueblito de Allende im Bundesstaat Chihuahua – so erhielt er seinen Namen „Allende“. Die Gesamtmasse des Meteoriten wird auf fünf Tonnen geschätzt, wovon etwa drei Tonnen bislang gefunden wurden. Der Allende-Meteorit gehört zur Klasse der sogenannten CV-Chondrite (Chondrite sind große Einschlüsse in einer feinkörnigen Grundmasse). Allende zeigt dabei eine ganze Menge Besonderheiten in seiner Struktur und chemischen Zusammensetzung: er enthält Spuren von außerirdischem Wasser, Reste von Kohlenstoff mit seltenen organischen Verbindungen und sogenannte CAI-Einschlüsse (CAI bedeutet Calcium- und Aluminiumreichen Materialien), die als erstes festes und ältestes Material im Sonnensystem angesehen werden. Diese CAIs wiederum enthalten Mikrodiamanten, die außerhalb unseres Sonnensystems bei der Explosion einer nahen Supernova entstanden sind. Darauf weisen die ungewöhnlichen Isotopenverhältnisse der enthaltenen Elemente Krypton (das „Superman“-Element), Xenon und Stickstoff hin. Darüber hinaus enthält der Allende-Meteorit Reste des Aluminium-Isotops Al-26, das nur bei einer Supernova-Explosion entstehen kann. Die bei der Sternenexplosion freigesetzten Druckwellen könnten den präsolaren Urnebel verdichtet und somit die Bildung unseres Sonnensystems in Gang gesetzt haben. Wissenschaftler untersuchen diesen in CV-Chondriten wie Allende enthaltenen „solaren“ und „vor-solaren“ Staub, um Rückschlüsse auf die Zustände und Prozesse im frühen Sonnensystem ziehen zu können.
So enthält der Allende-Meteorit Substanzen und quasi Informationen vom Schöpfungsprozess unseres Sonnensystems – nach den Vorstellungen der Alchemie stellen diese den „status nascendi“ dar, die „Ur-Geburt“, in der sich erste Stoffe und Energien verbinden und eine Substanz „gebären“. Die alchemistische Aufbereitung des Meteoritenmaterials als Essenz macht diese seltenen materiellen Bestandteile und im Energetischen diesen enthaltenen Schöpfungsimpuls als Information verfügbar – wir können uns so dank der Essenz gleichsam mit einem Funken des göttlichen Schöpfungsimpulses unseres Sonnensystems verbinden.

Die zweite Geburts-Energie des Allende-Meteoriten

Allende-Meteoriten-EssenzMit dem Eintreffen auf unserer Erde wurde der Allende-Meteorit für uns gleichsam ein zweites Mal geboren und auf diesen Zeitpunkt wurde ein Horoskop erstellt, das uns mehr über seine Energie- und Informations-Qualität verrät: „Das Allende-Horoskop zeigt Einfallsreichtum und die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten, wobei die bisherigen Grenzen des Gemeinschaftlichen erweitert werden und das Schöpferische fruchtbar wird“, erklärt der Freiburger Astrologe Vinzent Liebig zum Horoskop des Einschlags des Allende-Meteoriten auf der Erde und sagt weiter: „Die bisherigen Grenzen des ‚Zuhauses’ werden dabei aufgehoben. Das ‚Zuhause’ wird hier bis in die Räume des Sternenhimmels erweitert. Dabei entstehen neue Freiheiten im schöpferischen Bewusstsein; schöpferische Inspiration, Ideenreichtum bis hin zum Genialen und zu unerwarteten Glücksfällen zeigen sich in den astrologischen Konstellationen des Allende-Einschlags. Und da die Sonne im Wassermann steht, ist die Überschreitung bisheriger Grenzen besonders betont.“ Da dabei auch die bisherigen Grenzen der Vorstellung aufgehoben werden, kann dies als geistige Befreiung, aber auch als „Ent-Täuschung“ erlebt werden, erläutert Vinzent Liebig.
Die Chance sieht er in der „seelischen Einsicht in die grenzenlosen Hintergründe des Seins, in einer schöpferischen, geistig-telepathischen Kommunikation mit dem Lebendigen als etwas Grenzenlosem“. Dank des Uranus im 11. Haus des Horoskops von Allende werden neue Freiheiten und Erlebnisräume zugänglich. „Dazu kommt, dass das 11. Haus sowohl dem Sternenhimmel an sich als auch dem Menschen als Individuum zugeordnet wird. Man könnte also auch davon sprechen, dass hier eine Verbindung zwischen dem individuellen Seelischen und dem Sternenhimmel erzeugt wird“, so Vinzent Liebig. Der Mondknoten im Horoskop sagt uns, „wo es lang geht“, erklärt der Freiburger Astrologe und betont weiter: „Mit Neptun/Chiron gemahnt uns der Allende-Meteorit eine Haltung der vorurteilslosen seelischen Anteilnahme an Allem was lebt einzunehmen.“
Vinzent Liebig resümiert: „Zusammenfassend steht der Allende-Meteorit für die lebendige Begegnung und Gemeinschaft mit dem Grenzenlosen oder für eine grenzenlose Gemeinschaft, für schöpferisches Bewusstsein und die Erweiterung der Kommunikation. Mit anderen Worten, wenn man eine Essenz aus diesem Meteor einnimmt, könnte sie nicht nur zu Einfallsreichtum und neuen schöpferischen Ideen anregen, sondern auch den Zugang zu einer völlig neuen Art von Gemeinschaft gleichsam auf ‚kosmischer Ebene’ eröffnen.“
Und interessant „am Rande“: Die Idee zu dieser ersten alchemistischen Meteorit-Essenz entstand vor über einem Jahr, als noch niemand etwas von dem jetzt eintreffenden Kometen Ison wusste. Und es dauerte bis Anfang Oktober diesen Jahres bis die Essenz im Labor fertig wurde – „zufällig“ just zu dem Zeitpunkt, wenn die spektakuläre Himmelsreise des Kometen Ison für uns sichtbar wird. Nun kann die alchemistische Essenz des Allende-Meteoriten auch noch die Wahrnehmung der besonderen geistigen Dimension des Jahrhundertkometen Ison unterstützten.

Allende - chemische Zusammensetzung:

Der Allende-Meteorit wird als Kohliger Chondrit der Gruppe CV3 klassifiziert. Seine chemische Zusammensetzung: 23,6 % Eisen; 15,9 % Silicium; 14,9 % Magnesium; 1,9 % Calcium; 1,7 % Aluminium; 1,2 % Nickel; 0,5 %Kohlenstoff; 0,35 % Chrom; 0,15 % Mangan; 0,11 % Phosphor; 900 ppm Titan; 93 ppm Vanadium; organische Verbindungen (in Spuren), wie Alkane, Aminosäuren.
Im Allende-Meteoriten konnten zudem zahlreiche Minerale nachgewiesen werden, dabei überwiegen die Silikate, darunter seltene wie die Amphibolvertreter Tschermakit, die Feldspate Anorthit und Nephelin, die Granate Andradit und Grossular, die Olivine Fayalit, Forsterit und Kirschsteinit, die Pyroxene Augit (Fassait), Hedenbergit, Kushiroit und Wollastonit sowie Melilith, Rhönit und Sodalith. Ebenfalls enthalten sind Diamant und Rhenium, die Sulfide Pentlandit und Troilit, die Oxide Hibonit, Ilmenit, Kamiokit, Korund, Magnetit, Perowskit, Spinell, Tazheranit und Tugarinovit sowie das Phosphat Merrillit.
All diese Substanzen werden in der alchemistischen Aufbereitung des Gesteins in Lösung gebracht, energetisch aufgeschlossen und sind so in der Essenz enthalten.

 

---------------- Anzeige ----------------
Nähere Infos und Bezug der Allende-Meteoriten-Essenz:
allesgesunde a+w gmbh, Otto-Raupp-Str. 5, 79312 Emmendingen, Tel: 07641-935698, Fax: 935699, E-Mail: info@allesgesunde.de, internet-shop: www.allesgesunde.de
(Preis der Allende-Essenz: „METEORIT-A“, 30ml, 39,90€, Bestellnr.: 3210)

Bildquellen: Copyright Ulrich Arndt

Lesen Sie auch: Jahrhundertkomet Ison Die geistige Dimension seiner Sternenreise


Für weitere Informationen beachten Sie auch die Partnerlinks

© horusmedia.de Ulrich Arndt

Bitte beachten Sie: Die Informationen dieses webs sind journalistische Aufbereitungen des jeweiligen Themas und ersetzen keine medizinische Beratung. Bei gesundheitlichen Problemen und Erkrankungen suchen Sie bitte zuerst einen Arzt oder Heilpraktiker auf.
Ausdrücklich sei zudem darauf hingewiesen, dass in Artikeln eventuell beschriebene Methoden, Therapien, Hilfsmittel und Nahrungsergänzungen lediglich Hinweise und Verfahren einer alternativen, esoterischen oder traditionellen Erfahrungs-Heilkunde darstellen und keine Heilmittel und anerkannte Therapieformen im Sinne der heutigen Schulmedizin sind.

upSeitenanfang up
| Home |Impressum | Links | Bücher & Seminare | Suche |
| Heilmittel | Alchemie | Diagnose | Therapien | Selbsthilfe & Ernährung | Spiritualität & Wissenschaft | Urwissen | Denken & Handeln | Freizeit |

© horusmedia.de Ulrich Arndt

Rechtliche Hinweise

Bitte beachten Sie:
Die Informationen dieses webs sind journalistische Aufbereitungen des jeweiligen Themas und ersetzen keine medizinische Beratung. Bei gesundheitlichen Problemen und Erkrankungen suchen Sie bitte zuerst einen Arzt oder Heilpraktiker auf.
Ausdrücklich sei zudem darauf hingewiesen, dass in Artikeln eventuell beschriebene Methoden, Therapien, Hilfsmittel und Nahrungsergänzungen lediglich Hinweise und Verfahren einer alternativen, esoterischen oder traditionellen Erfahrungs-Heilkunde darstellen und keine Heilmittel und anerkannte Therapieformen im Sinne der heutigen Schulmedizin sind.

copyright - Urheberrecht
Rechtliche Hinweise
Die Urheberrechte sämtlicher Texte liegen, sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Ulrich Arndt (im Folgenden der Autor genannt).
Inhalte dürfen nur zu Informationszwecken und nicht zum Verkauf oder zur Verbreitung zu gewerblichen oder politischen Zwecken verwendet werden. Kein Artikel, kein Auszug aus einem der Texte, keine Grafik oder Bild dürfen ohne schriftliche Zustimmung des Autors in irgendeiner Weise vervielfältigt, verbreitet oder öffentlich wiedergegeben werden. Ohne schriftliche Einwilligung des Autors dürfen die Datenbank oder Teile von ihr auch nicht in von Datenverarbeitungsanlagen verwendbare Sprachen übertragen oder übersetzt werden und dauerhaft gespeichert. Ausgenommen hiervon sind nur Vervielfältigungen, die technisch zum Zwecke des Einblicks in die Datenbank unumgänglich sind und nur vorübergehend vorgenommen werden.
Die Urheberrechte an Bildern und Grafiken liegen manchmal beim Autor, manchmal bei den Zeitschriften, in denen die Artikel erschienen sind, oder bei Dritten. Jegliche Nutzung bedarf der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.
Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Markenrecht
Alle in Artikeln eventuell erwähnten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen Eigentümer. Verwendungen bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Marken- und Rechteinhabers.

Links
Einige Seiten dieser Website enthalten Links zu externen Websites. Diese Links ermöglichen Ihnen den Zugang zu weiteren Informationen bestimmter Themen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle zum Zeitpunkt der Verlinkung übernimmt der Autor keine Verantwortung und Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Haftungsausschluss
Der Autor hat die Informationen der Artikel nach seinem Stand des Wissens zum Zeitpunkt der Entstehung des Artikels und mit journalistischen Sorgfalt erstellt. Sollten sich dennoch unvollständige, fehlerhafte oder illegale Informationen eingeschlichen haben, so bittet der Autor um Entschuldigung, übernimmt aber keinerlei Haftung. Mit den Artikeln dieser Website sind keine Angaben und keine Gewähr zur Eignung der darin enthaltenen Informationen für einen bestimmten Zweck verbunden. So übernimmt der Autor keine Gewährleistung und Haftung im Zusammenhang mit jeglicher Nutzung der Informationen auf dieser Homepage, und in keinem Fall kann er haftbar gemacht werden für besondere oder indirekte Schäden, Folgeschäden, entgangenem Gewinn oder sonstige Handlungen, die aus Nutzung der Informationen resultieren.
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht mehr oder nicht mehr vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokuments in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.