© horusmedia.de Ulrich Arndt
Alternative
Heilmittel
Alchemie &
Paracelsus-
Medizin
Diagnose &
Medizin-
Forschung
Ganzheitliche
Therapien
Selbsthilfe
& Ernährung
Spiritualität
& Wissenschaft
Urwissen
wiederentdeckt
Ganzheitlich
Denken &
Handeln
Freizeit, Kunst
& Reisen

Alternative Heilmittel

Chakra-Ausgleich mit „Kolzov“-PlattenChakra-Ausgleich mit „Kolzov“-Platten
Serie: Kolzov-Platten, Teil II
Erschienen in: "news-age", Heft 6-2011 (Seite 58-59)
Russische Gesundheits-High-Tech im Test:  die „Kolzov-Platten“Russische Gesundheits-High-Tech im Test:  die „Kolzov-Platten“
Serie: Kolzov-Platten, Teil I
Erschienen in: news-age Heft 04-2011, (Seite 60-61)

Serie: Kolzov-Platten, Teil I

Russische Gesundheits-High-Tech im Test: die „Kolzov-Platten“

Chakra-Ausgleich mit „Kolzov“-Platten, Teil II der Serie folgend

In Russland hat die Anwendung von Informations- und Energiemedizin einen großen Vorsprung. Einige dieser Therapiemethoden werden auch bei uns schon genutzt. Neu sind die mit Heil-Informationen versehenen „Kolzov-Platten“. Mit ihnen kann sich jetzt jeder selbst harmonisieren.

Von Ulrich Arndt

Russische Gesundheits-High-Tech im Test: die „Kolzov-Platten“„Function Corrector“ heißen die informierten, nur scheckkartengroßen Platten, doch meist werden sie einfach „Kolzov-Platten“ nach ihrem Entwickler Sergej Kolzov genannt (im Russischen: „Korrektor des funktionalen Zustands“; im Englischen: „Funcional State Corrector“). In Ihrem Inneren sind „heilende Schwingungen“ gespeichert, die sie nach außen abstrahlen. Trägt man sie am Körper werden dadurch die eigenen Regulationsmechanismen des Organismus aktiviert und die Selbstheilungskräfte können den Menschen wieder ins Gleichgewicht bringen. Acht verschiedene „Platten“ mit jeweils unterschiedlichen Funktionen wurden dafür entwickelt: für Entgiftung und Entschlackung, für Parasiten-Vernichtung, Hormonregulation und Fettverbrennung, Organregenerierung, Anti-Sucht, Hauterneuerung, Schlaf und Regeneration und anderes (siehe nebenstehende Info). Medizinische Untersuchungen in Russland belegen die Wirkung der auf den Platten gespeicherten Informationen und weltweit über 160 000 Menschen nutzen bereits diese neuartigen „Therapie-Geräte“.

Schutz bei Elektrosmog

Über das Wirkgeheimnis der Platten und welche Informationen genau darauf gespeichert sind, schweigt sich der Wissenschaftler und Erfinder Sergej Kolzov aus. Das deutsche LIFE-Testinstitut in Emmendigen hat jetzt in Tests versucht, ein wenig zur generellen Wirkung auf das menschliche Energiesystem herauszufinden. Dazu wurden Untersuchungen mit Hilfe alternativmedizinischer Messgeräte durchgeführt. Bei 20 Probanden wurden Veränderungen des Energieniveaus und der aus der Akupunktur bekannten Meridanenergien per Hautwiderstandsmessungen ermittelt. Das Ergebnis war mehr als überraschend:

Auch bei starker negativer Belastung des Energiefeldes der Testpersonen wie sie während eines Handytelefonats kurzzeitig auftritt (und bei Personen mit stärkeren Gesundheitsstörungen ständig gemessen werden), neutralisieren die „Function Correctoren“ diese Disharmonien und bringen das Energiesystem wieder auf die Idealwerte eines Gesunden zurück – die Belastungssituation wird also vollständig kompensiert (siehe Test unter: www.life-testintitut.de). Mehr noch: Wird der Corrector Nr.2 verwendet, erreichen auch ältere Erwachsene wieder Energiewerte wie sie sonst nur bei gesunden Jugendlichen und junge Erwachsenen gemessen werden. Zumindest in dem hier untersuchten Bereich der Meridianenergien tritt also gleichsam eine „energetische Verjüngung“ auf – so das spektakuläre Ergebnis der Tester. Tatsächlich gibt der Funktion Corrector Nr.2 nach den begleitenden radiästethischen Messungen eine intensive Energie von 28 000 Bovis ab und die Kolzov-Platte Nr.1 sogar von über 40 000 Bovis. So kann die menschliche Energie aufgeladen und gestärkt werden. Negative Belastungen wie durch Elektrosmog oder Erkrankungen werden dadurch besser vom Organismus kompensiert und ausgeglichen. In ähnlicher Weise können auch Wasser und Speisen „aufgeladen“ und damit energetisch verbessert werden. Stellt man beispielsweise Quell-Wasser mit einer an sich schon guten Energie von 7000 Bovis für 5 Minuten auf die Kolzov-Platte Nr.2 wird die Energie des Wasser verdreifacht und steigt auf 21.000 Bovis, so die Tests am LIFE-TESTinstitut.

Alle acht Kolzov-Platten schützen gleichermaßen vor Elektrosmog, Erhöhen das Energieniveau des Menschen oder das von Getränken und Speisen. Darüber hinaus aber hat jede der Platten noch spezielle positive Wirkungen. Verwendet man sie nach und nach über mehrere Monate hinweg, so kann eine tiefgreifende Regulation erfolgen.

Nähere Informationen zum Test unter: www.life-testinstitut.de

Anwendung der „Kolzov“-Platten

Die stärkste Wirkung haben die „Funktion Correctoren“ von Kolzov im Nahbereich von 11cm. Die jeweilige Platte sollte daher am Körper getragen werden und Lebensmittel mit Teller oder Schüssel auf die Platte gelegt werden. Also in der Hosentasche tragen (zur Vorsicht nicht auf dem Herzen in einer Hemdentasche!). Das gesamte Wirkumfeld beträgt bis zu 8m, der Einfluss auf geopathogene Zonen wie Hartmanngitter sogar über 2,5km.

Alle Platten bieten Schutz vor Elektrosmog-Belastungen, Energetisieren den Körper, Wasser oder Speisen. Darüber hinaus hat jede Platte noch spezielle energetische Wirkungen:
- Platte Nr.1: Harmonie, Lebensfreude, Reinigung von Parasiten (biologische Entgiftung)
- Platte Nr.2: Regeneration, Entschlackung und Entgiftung (chemische Entgiftung)
- Platte Nr.3: Harmonisierung für Frauen – hormonelle Regulation, Fettverbrennung und Gewichtsregulation
- Platte Nr.4: Harmonisierung für Männer – hormonelle Regulation, Fettverbrennung und Gewichtsregulation
- Platte Nr.5: Organ-Regulation, Antisucht-Effekte
- Platte Nr.6: Unterstützung bei Falten, Hautproblemen, Nährstoffversorgung der Haut
- Platte Nr.7: Regenerierung der Haut, Lifting-Effekte
- Platte Nr.8: erholsamer Schlaf und Entspannung in der Nacht, Zellerneuerung
- In Vorbereitung ist Platte Nr.9: Schutz vor indirekten Wirkungen von Radioaktivität

Zum Start der „Energiekur“ mit Kolzov-Platten trägt man Platte Nr.1 vormittags und Nr. 2 nachmittags (nach 16 Uhr). Dazu wird Platte 3 bzw. 4 von Frauen bzw. Männern verwendet. Mit diesen drei Platten wird die energetische Grundregulation durchgeführt. Nachts kann zusätzlich Nr. 8 verwendet werden, alle anderen tagsüber.
Wasser-Energetisierung oder Energetisierung von Speisen: 6 Minuten auf eine Platte stellen z.B. auf Nr.1 oder 2.
Cremes, Shampoo etc: 6 Minuten auf Platte Nr.6 stellen.
Entstörung von Geräten (Computer, Mikrowelle, Waschmaschine etc.) und Elektrosmog: Platte Nr.1 oder 2 auf das Gerät legen

Messung

Schutz bei Elektrosmog:
Meridianmessungen, Durchschnittswerte von 10 Probanden bei Verwendung der Platte Nr.2 – waagerecht Messpunkt 1-10, senkrecht der Hautwiderstand in Kilo-Ohm (kΩ).
Blaue Linie=Ausgangswerte, Rote Linie=während Handytelefonat tritt eine starke Belastung auf, Lila Linie=während des Handytelefonat, aber mit Kolzov-Platte Nr.2 am Körper sind die Werte dennoch sogar noch besser als die Ausgangswerte, grüne Linie=gesunde Werte eines Erwachsenen (bei Jugendliche noch darunter)

Nähere Beschreibungen aller Kolzov-Platten unter: www.kolzov-platten.com

---------------- Anzeige ----------------
Infos und Bezug bei:
allesgesunde a+w gmbh, Otto-Raupp-Str. 5, 79312 Emmendingen, Tel: 07641-935698, Fax: 935699, E-Mail: info@allesgesunde.de, internet-shop: www.allesgesunde.de


 

Serie: Kolzov-Platten, Teil II

Chakra-Ausgleich mit „Kolzov“-Platten

Russische Gesundheits-High-Tech für Gesundheit und Spiritualität

Von Ulrich Arndt

Chakra-Ausgleich mit „Kolzov“-PlattenAlle Chakras sind innerhalb weniger Minuten ausgeglichen und werden nach und nach aufgeladen – ich bin verblüfft, wie deutlich die Messbilder hier eine optimale Chakra-Therapie zeigen. Und das geschieht nicht durch langwierige Meditationen, Übungen oder Behandlungen, sondern allein schon dadurch, dass man eine Kolzov-Platte in der Hosentasche trägt. Da die Chakras die übergeordneten energetischen Steuerungsebenen des menschlichen Körpers sind, ist ein harmonischer Zustand der Chakras und ein hohes Energieniveau die Voraussetzung auch für körperliche und emotionale Harmonie und Gesundheit sowie die Grundlage für eine spirituelle Entwicklung. Und genau diese Basis schaffen die Kolzov-Platten auf verblüffend einfache Weise – man muss sie nur bei sich tragen.

Kolzov-Platten werden mit russischer Originalbeschriftung und die ersten mit deutscher Beschriftung angeboten

 

Bereits in den ersten Tests am LIFE-TESTinstitut in Emmendingen hatten die „Kolzov“-Platten“ (offiziell heißen sie „Function Corrector“, aber meist werden sie einfach „Kolzov-Platten“ nach ihrem Entwickler Sergej Kolzov genannt) erstaunlich positive Ergebnisse in den Meridianmessungen gezeigt und sich als effektive Hilfe bei Elektrosmog-Belastungen wie durch Handy-Strahlung erwiesen (siehe in news-age 04/2011, S.60-61; www.life-testinstitut.de/news27.htm). In einem neuen Test wurde nun weiter untersucht, wie sich sozusagen die feineren Energie- und Steuerungsebenen über dem Feld der Meridiane, die Chakras, unter Einwirkung der Kolzov-Platten verändern – erneut mit ganz außergewöhnlich positivem Ergebnis.

Stärkung des Energiefeldes und Chakra-Harmonie

Bekanntlich kann man die Chakras noch nicht direkt fotografieren. Mit Hilfe der weiter entwickelten Kirlian-Elektrofotografie, der russischen EPC-Kamera, kann man jedoch die Energiefeldaufnahmen der Finger so auswerten, dass auf den Zustand der Chakras zurückgeschlossen werden kann – aurasichtige Personen haben die so auf technischen Wege gewonnenen Ergebnisse mit ihren sensitiven Wahrnehmungen bestätigt. Schon im Kirlianbild des „Aura“-Energieumfeldes des gesamten Körpers ist ein deutlicher Unterschied zu sehen: während vor Anwendung der Kolzov-Platten „Löcher“ im bläulichen Strahlenkranz zu sehen sind, zeigt das Bild nach Anwendung der Platte eine viel gleichmäßigere und intensivere Aurastrahlung.

Noch deutlicher werden die Unterschiede in der Chakra-Analyse. „Die Grafik zeigt eine Disharmonie, indem die farbigen Kreise für die Chakras aus der Mittelachse verschoben sind – je stärker die Disharmonie, umso weiter aus der Mitte nach links oder rechts sind die Chakra-Kreise verrückt“, erklärt Vinzenz Supplieth aus Deutsch Evern, der die bioenergetische Messung und Analyse mit der EPC-Kamera durchgeführt hat. Ebenso wird der Grad der Chakra-Aktivität in der Größe der farbigen Kreise gezeigt – also bei größerem Kreis verfügt das Chakra auch über mehr Energie. Auch hier ist für jeden ein deutlicher Unterschied nach Anwendung der Kolzov-Platten ersichtlich, denn die Chakra-Kreise aller sieben Chakras sind deutlich größer (siehe nebenstehende Abbildungen; in den Messungen wurde die Kolzov-Platte Nr.2 verwendet).

Chakra-Analyse per EPC-Kamera Chakra-Analyse per EPC-Kamera

Chakra-Analyse per EPC-Kamera:

oben vor Anwendung der Kolzov-Platte sind die farbigen Chakra-Kreise aus der Mittelachse verschoben und haben einen kleinen Durchmesser – Anzeichen wir Disharmonie und Energieschwäche;
rechts nach Anwendung der Kolzov-Platte sind die Chakras in Balance, liegen in der Mittelachse, und die Kreise sind wesentlich größer  als vorher, die Chakras haben mehr Energie

In der Balkengrafik zur Chakra-Analyse wird zudem nach dem Zustand von Energie und psycho-emotionaler Balance unterschieden. Auch hier ist deutlich zu sehen, wie alle Werte in den harmonischen, optimalen Bereich – in die „grüne Mitte“ – verschoben werden.

Aura-Feld per Kirlian-Elektrofotografie

Aura-Feld per Kirlian-Elektrofotografie:
links vor Anwendung der Kolzov-Platte - die Aura zeigt „Löcher“, also Schwachstellen im Feld;
rechts nach Anwendung ist die Aura wesentlich dichter und stärker

Das Wirkgeheimnis der Chakra-Helfer

Die Technologie der Kolzov-Platten beruht auf Erkenntnisse der russischen High-Tech-Forschung zu den Energiefeldern des Menschen. In den informierten, nur scheckkartengroßen Platten erzeugen kleine Magnetplättchen ein schwaches, auf die Zellebene im lebenden Organismus abgestimmtes Energiefeld. Dieses wiederum überträgt Informationen, die sich auf speziellen Speicherchips in der Platte befinden. Zu diesen Informationen gehören jene von Heilpflanzen ebenso wie Mineralien, spezielle heilende Wasserquellen und vieles mehr. Der entscheidende Unterschied zu andern Informationsprodukten ist die Art der Speicherung, Übertragung und die optimale Auswahl der harmonisierenden Informationen. Am intensivsten kann man die Heilinformationen nutzen, indem man sich von zwei Karten „durchströmen“ lässt - also zwei Karten am Körper trägt oder im Sitzen oder Liegen je eine beliebige Karte unter Steißbein und ans obere Ende der Wirbelsäule legen oder eine Platte in die Hand nimmt und eine zweite unter den Fuß der anderen Körperseite legt. So verhelfen die unscheinbaren Kolzov-Platten zu einem starken Aurafeld und Chakras in Balance und voller Energie.

Chakra-Energetisierung und Schutz bei Elektrosmog

Man kann die Kolzov-Platten einfach in der Hosentasche oder einem Brustbeutel tragen. Oder man lässt sich verstärkt durchströmen“ – das geht am einfachsten wie folgt:
Eine beliebige Platte in die linke Hand nehmen, den Arm nach oben ausstrecken. Eine weitere beliebige Platte unter den rechten Fuß legen. 2 bis 3 Minuten strömen lassen.
Dann Hand und Fuß wechseln und erneut 2-3 Minuten strömen lassen. Am besten zwei- bis dreimal täglich wiederholen.
Alle 8 verschiedenen Kolzov-Platten bieten Schutz vor Elektrosmog-Belastungen, Energetisieren den Körper, Wasser oder Speisen. Darüber hinaus hat jede Platte noch spezielle energetische Wirkungen:
  • Platte Nr.1: Harmonie, Lebensfreude, Reinigung von Parasiten (biologische Entgiftung)
  • Platte Nr.2: Regeneration, Entschlackung und Entgiftung (chemische Entgiftung)
  • Platte Nr.3: Harmonisierung für Frauen – hormonelle Regulation, Fettverbrennung und Gewichtsregulation
  • Platte Nr.4: Harmonisierung für Männer – hormonelle Regulation, Fettverbrennung und Gewichtsregulation
  • Platte Nr.5: Organ-Regulation, Antisucht-Effekte
  • Platte Nr.6: Unterstützung bei Falten, Hautproblemen, Nährstoffversorgung der Haut
  • Platte Nr.7: Regenerierung der Haut, Lifting-Effekte
  • Platte Nr.8: erholsamer Schlaf und Entspannung in der Nacht, Zellerneuerung
  • In Vorbereitung ist Platte Nr.9: Schutz vor indirekten Wirkungen von Radioaktivität
Zum Start der „Energiekur“ mit Kolzov-Platten trägt man Platte Nr.1 vormittags und Nr. 2 nachmittags (nach 16 Uhr). Dazu wird Platte 3 bzw. 4 von Frauen bzw. Männern verwendet. Mit diesen drei Platten wird die energetische Grundregulation durchgeführt. Nachts kann zusätzlich Nr. 8 verwendet werden, alle anderen tagsüber. Wichtig: viel Wasser trinken, das einige Minuten lang auf einer Platte aktiviert wurde

Bildquelle: ©Ulrich Arndt, ©Vinzenz Supplieth

Nähere Beschreibungen aller Kolzov-Platten unter: www.kolzov-platten.com

 

---------------- Anzeige ----------------
Infos und Bezug:
Produk-Infos zu den Kolzov-Platten:
• allesgesunde a+w gmbh, Otto-Raupp-Str. 5, 79312 Emmendingen, Tel: 07641-935698, Fax: 935699, E-Mail: info@allesgesunde.de, internet-shop: www.allesgesunde.de

Kolzov-Platte in der Rubrik Energieprodukte

Für weitere Informationen beachten Sie auch die Partnerlinks

© horusmedia.de Ulrich Arndt

Bitte beachten Sie: Die Informationen dieses webs sind journalistische Aufbereitungen des jeweiligen Themas und ersetzen keine medizinische Beratung. Bei gesundheitlichen Problemen und Erkrankungen suchen Sie bitte zuerst einen Arzt oder Heilpraktiker auf.
Ausdrücklich sei zudem darauf hingewiesen, dass in Artikeln eventuell beschriebene Methoden, Therapien, Hilfsmittel und Nahrungsergänzungen lediglich Hinweise und Verfahren einer alternativen, esoterischen oder traditionellen Erfahrungs-Heilkunde darstellen und keine Heilmittel und anerkannte Therapieformen im Sinne der heutigen Schulmedizin sind.

upSeitenanfang up
| Home |Impressum | Links | Bücher & Seminare | Suche |
| Heilmittel | Alchemie | Diagnose | Therapien | Selbsthilfe & Ernährung | Spiritualität & Wissenschaft | Urwissen | Denken & Handeln | Freizeit |

© horusmedia.de Ulrich Arndt

Rechtliche Hinweise

Bitte beachten Sie:
Die Informationen dieses webs sind journalistische Aufbereitungen des jeweiligen Themas und ersetzen keine medizinische Beratung. Bei gesundheitlichen Problemen und Erkrankungen suchen Sie bitte zuerst einen Arzt oder Heilpraktiker auf.
Ausdrücklich sei zudem darauf hingewiesen, dass in Artikeln eventuell beschriebene Methoden, Therapien, Hilfsmittel und Nahrungsergänzungen lediglich Hinweise und Verfahren einer alternativen, esoterischen oder traditionellen Erfahrungs-Heilkunde darstellen und keine Heilmittel und anerkannte Therapieformen im Sinne der heutigen Schulmedizin sind.

copyright - Urheberrecht
Rechtliche Hinweise
Die Urheberrechte sämtlicher Texte liegen, sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Ulrich Arndt (im Folgenden der Autor genannt).
Inhalte dürfen nur zu Informationszwecken und nicht zum Verkauf oder zur Verbreitung zu gewerblichen oder politischen Zwecken verwendet werden. Kein Artikel, kein Auszug aus einem der Texte, keine Grafik oder Bild dürfen ohne schriftliche Zustimmung des Autors in irgendeiner Weise vervielfältigt, verbreitet oder öffentlich wiedergegeben werden. Ohne schriftliche Einwilligung des Autors dürfen die Datenbank oder Teile von ihr auch nicht in von Datenverarbeitungsanlagen verwendbare Sprachen übertragen oder übersetzt werden und dauerhaft gespeichert. Ausgenommen hiervon sind nur Vervielfältigungen, die technisch zum Zwecke des Einblicks in die Datenbank unumgänglich sind und nur vorübergehend vorgenommen werden.
Die Urheberrechte an Bildern und Grafiken liegen manchmal beim Autor, manchmal bei den Zeitschriften, in denen die Artikel erschienen sind, oder bei Dritten. Jegliche Nutzung bedarf der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.
Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Markenrecht
Alle in Artikeln eventuell erwähnten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen Eigentümer. Verwendungen bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Marken- und Rechteinhabers.

Links
Einige Seiten dieser Website enthalten Links zu externen Websites. Diese Links ermöglichen Ihnen den Zugang zu weiteren Informationen bestimmter Themen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle zum Zeitpunkt der Verlinkung übernimmt der Autor keine Verantwortung und Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Haftungsausschluss
Der Autor hat die Informationen der Artikel nach seinem Stand des Wissens zum Zeitpunkt der Entstehung des Artikels und mit journalistischen Sorgfalt erstellt. Sollten sich dennoch unvollständige, fehlerhafte oder illegale Informationen eingeschlichen haben, so bittet der Autor um Entschuldigung, übernimmt aber keinerlei Haftung. Mit den Artikeln dieser Website sind keine Angaben und keine Gewähr zur Eignung der darin enthaltenen Informationen für einen bestimmten Zweck verbunden. So übernimmt der Autor keine Gewährleistung und Haftung im Zusammenhang mit jeglicher Nutzung der Informationen auf dieser Homepage, und in keinem Fall kann er haftbar gemacht werden für besondere oder indirekte Schäden, Folgeschäden, entgangenem Gewinn oder sonstige Handlungen, die aus Nutzung der Informationen resultieren.
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht mehr oder nicht mehr vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokuments in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.